Casual | Lookbook

Winterlicher Kuscheloutfit

von am 25. Januar 2018

In diesem Post zeige ich euch, wie ich meine Weste im Alltag trage.

Mir ist es wichtig, dass meine selbstgemachten Sachen nicht zu trutschig oder altbacken aussehen, sondern modern frisch und stylisch. Wie ich denke ist mir mit diesem Outfit ein guter alltagtauglicher Mix gelungen, aber seht selbst:

weiterlesen

Lifestyle

Zimtplätzchen Rezept

von am 23. November 2017

Ich persönlich liebe diese Jahreszeit der Vorfreude, Geschenken und gutem Essen. Die Straßen erstrahlen in warmen Lichtern und Weihnachtsmärkte laden zum Besuch ein … einfach magisch wie in einem Märchen!

weiterlesen

DIY Diary

gehäkelte kuschelige Weste im Reliefmuster

von am 3. November 2017

Halli Hallo meine Lieben,

und wir starten schon mit dem letzten Herbstmonat November. Wahnsinn wie die Zeit fliegt! Ich war wie immer sehr fleißig und habe gehäkelt und genäht was das Zeug hält 🙂 Es ist immer eine Herausforderung schöne Fotos zu kreieren um euch die ganze Schönheit des Stücks zeigen zu können.

Es macht so viel Spaß eigene Mode zu machen! Ich wurde sogar paar mal auf der Straße von Frauen mit neidischen Blicken angsprochen 😀

weiterlesen

Casual | Lookbook

Jeanskleid im Ethnolook

von am 20. Oktober 2017

Ich trage gerne Outfits, die einen Ethno-Touch haben, dazu eignet sich mein Jeanskleid mit einer blumiger Stickborte perfekt!

Also liebe Freigeister und Weltenbummler wäre dieses Outfit auch was für euch?

Kleid: Anleitung aus Burda Style 06/2013

Ballerinas in Wildlederoptik: Original – Joop! eine Alternative findet ihr hier oder hier

Matchsack: Original – Joop! eine Alternative findet ihr hier oder hier

Kette: Original – tibetische Kette von einem Handwerkermarkt, eine Alternative könnt ihr hier nachshoppen

Duft: Chanel N 5 Eau de Parfum

Nagellack: Sally Hansen, Miracle Gel – Red Eye, Nr 470

 

weiterlesen

DIY Diary

genähtes Jeanskleid mit Blumenborte

von am

Heute geht es mal ums Nähen 😉

Ich habe beim Bummeln in Düssldorf einen wunderschönen leichten Jeansstoff mit einer Stickborte entdeckt! Beim Anblick des Stoffes habe ich sofort an ein ganz einfaches gerades Kleid ohne Schnick Schnack gedacht 🙂 Also habe ich 2m von der Schönheit mitgenommen! Meistens wenn ich nicht genau weiß wieviel ich für ein Projekt brauche, kaufe ich standardmäßig 2m und meistens reicht es super aus.

Nach einiger Suche in meiner “Nähbibliothek” bin ich bei einem Kleid aus der Burda Style Ausgabe 06/2013 hängen geblieben. Das Originalkleid könnt ihr hier anschauen. Ich habe die Ärmel verlängert und die aufgesetzten Taschen weggelassen. Das Kleid näht sich einfach und schenll, ist also auch für die Anfänger geeignet. Wobei ich mit Puffärmeln doch etwas kämpfen musste, das Faltenlegen liegt mir noch nicht (muss ich öfters üben 😉 )

Am Ende kam ein perfektes Herbstkleid in Ethnostyle raus. Da es Jeansstoff ist, kann man es perfekt zu allem kombinieren, muss allerdings aufpassen, dass es vielleicht nicht zu mädchenhaft wirkt.

Und nun kommt das Ergebnis …

Ich habe ebenfalls für euch ein paar Looks zusammen gestellt, hier gelangt ihr zu den Outfits:

  1. Outftit
  2. Outfit

 

 

 

 

weiterlesen